Jusos Wuppertal wählen neuen Vorstand für 2022

Jährlich wählen die Jusos Wuppertal einen neuen Vorstand

vom 31.01.2022

Am 23.01.2022 hielten die Jusos-Wuppertal ihre zweite hybride Vollversammlung ab und wählten einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Marek Wunder. Stellvertretende Vorsitzende sind Nilay Dogan, Yasin Duman, Duygu Karademir und Kevin Zorle.

„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das uns die Jusos ausgesprochen haben. Als neu gewählter Vorstand dürfen wir die Jusos Wuppertal nun für ein Jahr vertreten. Wir starten direkt mit allen nötigen Vorbereitungen für die Landtagswahl, damit Wuppertal mit dem Team Bialas, Engin Neumann wieder drei SPD-Abgeordnete in Düsseldorf hat“, so Marek Wunder.

Neben den Vorstandswahlen beschlossen die Jusos unter anderem, sich für menschenfreundliche Stadtentwicklung einzusetzen, sie fordern beispielsweise die Verbesserung von ÖPNV, Fußgänger- und Fahrradwegen.

„Die Jusos werden weiterhin progressive Politik machen und sich für ein gerechteres Wuppertal einsetzen,“ erklärt Marek Wunder weiter. „Zusammen mit den vielen engagierten jungen Menschen in unserer Stadt streiten wir für Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.“

Die bisherigen Vorsitzenden Mike Spoerer und Lena Stockschläder waren nicht mehr angetreten. Der Vorstand der Jusos Wuppertal wird von den Mitgliedern für ein Jahr gewählt und vertritt die Interessen der Mitglieder in der Stadt und innerhalb der SPD-Wuppertal.